TierArt

Die Tier- und Artenschutzstation “TierArt“ in Maßweiler engagiert sich für beschlagnahmte, verwaiste, verletzte und kranke Wildtiere und Exoten aus Deutschland und ganz Europa.

Nach der Begrüßung und einer kurzen Einführung in die Arbeit der Einrichtung und ihre Vereinsgeschichte beginnt die gut 90minütige Führung. Beim gemeinsamen Rundgang über die Station erfahren Sie alles über die einzelnen Tierarten, ihre Haltung und je nach Tierart auch deren Auswilderung.

Sie besuchen die Tigeraußenanlage, sehen Füchse, Pastellfüchse, Wildkatzen, Waschbären und Schafe. Das Highlight ist die Besichtigung der Tigerhalle mit den Innengehegen und der Futterküche. Hier können Sie sich die Sicherheitstechnik hinsichtlich Türen und Schiebern aus nächster Nähe anschauen, einen Blick in die Futterküche werfen, wo das Fleisch für die Tiger vorbereitet wird und erhalten, wenn es der Tierwärter zulässt, einen kurzen Einblick in das Training mit den Tigern.

Wichtiger Hinweis: Hunde sind nicht erlaubt!

Termin Samstag, 06.05.2017 | 12.00 - 14.00 Uhr
Ort Tierartstr. 1 | Konversionsfläche (früheres US-Depot) | 66506 Maßweiler
Kartenpreis (max. 4 Personen)
Erwachsene: 4,50 €
Kinder: 1,50 €