Freilichtmuseum Bad Sobernheim

Eine Reise in die Geschichte von Rheinland-Pfalz

Ganz in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Bad Sobernheim an der Nahe liegt das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum. Auf besonders anschauliche Weise wird gezeigt, wie die Menschen in Rheinland-Pfalz auf dem Land während der vergangenen fünf Jahrhunderte gelebt, gewohnt und gearbeitet haben. Knapp 40 historische Gebäude sind in vier Baugruppen in das landschaftlich abwechslungsreiche Nachtigallental eingebunden.

Je nach Interesse erkunden die Besucher auf dem Rundgang mit dem Museumsführer zwei oder mehr Baugruppen. Dorfschmiede und Wassermühle, Friseursalon, Kaufmannsladen und Metzgerei, Schule und Backhaus, Winzerhäuser und Bauernhöfe mit Kücheninszenierungen, freilaufenden Hühnern, Gänsen, Schafen und Ziegen laden ein zu einer kurzweiligen Reise in die Vergangenheit.

Termin Samstag, 09.06.2018 | 11.00 bis 13.00 Uhr
Ort Nachtigallental 1 | 55566 Bad Sobernheim

Kosten: (max. 4 Personen)   

 

6,00 € pro Person* (inkl. Führung)

*) Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenlos.