Emil und die Detektive

Emil Tischbein, ein zwölfjähriger Junge, fährt zum ersten Mal aus seiner ländlichen Heimat in die
Großstadt Berlin um Verwandte, z. B. seine Cousine Pony Hütchen zu besuchen.

Seine Mutter gibt ihm zur finanziellen Unterstützung viel Geld mit auf die Reise. Dieses Geld wird ihm im Zug nach Berlin von Herrn Grundeis gestohlen. Um das Geld wieder zu bekommen steigt Emil eine Station zu früh aus und verfolgt den Dieb. Unterwegs wird er von Gustav angesprochen, der seine Bande zusammentrommelt, nachdem er hört, was Emil passiert ist.

Die Gruppe organisiert sich als Detektivbande unter dem Codewort: „Parole Emil“. Es beginnt eine rasante Verfolgungsjagd der Kinderbande nach dem Dieb, die am Ende nicht nur Emils gestohlenes Geld zu Tage fördert.

Das Kinderstück von Erich Kästner, aufgeführt in der wunderschönen Kulisse der Freilichtbühne
Katzweiler, verspricht viel Spaß und Spannung für die ganze Familie.

Termin Sonntag, 26.05.2016 | 16.00 Uhr
Ort Freilichtbühne Katzweiler | In der Eseldelle | 67734 Katzweiler
Kartenpreis (max. 4 Karten)
9,- € statt 10,- € (Kat. 1)